Kai Lorbitzki

  • Praxisgründung 2017
  • MT (Manuelle Therapie nach Kaltenborn-Evjenth)
  • FDM (Fasziendistorsionsmodell nach S. Typaldos)
  • MLD (Manuelle Lymphdrainage)
  • PNF (Proprorezeptive Neuromuskuläre Faszilitation)
  • MTT (Medizinische Trainingstherapie)
  • Sportphysiotherapie
  • Brügger-Therapie

Mein Interesse für Sport begann schon in meiner Kindheit, als ich mit Tennistraining anfing und schnell ein Leistungssportniveau erreichte. Später habe ich meine Leidenschaft für den Laufsport entdeckt und bin bis heute aktiv dem Marathon verfallen.

Nicht zuletzt wegen meiner eigenen sportlichen Aktivität konnte ich mich schnell in die Probleme anderer Sportler hineinversetzen und bekam so die physiotherapeutische Betreuung der Sportler des NLV (Niedersächsischer Leichtathletik Verband) anvertraut.

Seit 2014 bin ich im Physiostab des DLV (Deutscher Leichtathletik Verband) aktiv und betreue die Sportler in Trainingslagern und bei Wettkämpfen.

 

Nora Degode

  • Praxisgründung 2017
  • KGG (Krankengymnastik am Gerät)
  • MLD (Manuelle Lymphdrainage)
  • Autogenes Training
  • IPaC (Individuelles Patienten Coaching)
  • Heilpraktikerin

Schon in meiner frühen Jugend entwickelte ich ein starkes Interesse für die natürliche Heilkunde mit ihren zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten aus der Natur.

Mit der Physiotherapieausbildung bekam ich erste Werkzeuge an die Hand den Genesungsprozess zu unterstützen, merkte aber schnell, dass ich nach weiteren Wegen suchte. Diese fand ich bei meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin und während der anschließenden Assistenz in einer renommierten Heilpraktikerpraxis in Wunstorf.

Hier wurde mir die Bedeutung der Gesundheit unseres Darms für die Gesundheit des gesamten Menschen zunehmend bewusst, sodass sie, neben zahlreichen anderen Behandlungsmethoden aus der Heilpraktik, heute eine große Rolle in meinen Therapieansätzen spielt.